Strÿx a Loco

Shape01

 

Herzlich Willkommen, Buenvenue, Welcome , Bienvenido


Ahoi und herzlich Willkommen im Kauzrock Universum.

 

Wir sind die Spielleute „Strÿx a Loco“ oder zu deutsch „Die verrückten Käuze“. Hier findet ihr so einiges wissenswertes über uns , schaut und hört euch einfach mal um. Lasst euch mitnehmen auf eine musikalische Reise über die Welt und durch die Zeiten.

 

Viel Spaß und bis bald, dann in LIVE und LAUT!!!!

 

Eure Käuze…

 

 

 

Unsere Geschichte…


Wir drei sind alte Hasen in der Mittelalter und Musikszene.

 

Die letzten Jahre zogen wir mit den unterschiedlichsten Bands um die Welt, ob im Mittelalter mit „Varius Coloribus Experience“, „Cradem Aventure“, „Spilwut“ oder „vanHinnen“. Rockprojekte oder sogar psychedelische Musik wie „Südstern44“ kamen ebenfalls als Genre vor.

Nun haben wir uns neu formiert, im Proberaum eingeschlossen und unseren ganz eigenen Stil entwickelt. Erdig,
kraftvoll und doch nicht erdrückend.

Ein großes Instrumentarium steht uns zur Verfügung, ob Sackpfeifen und Trommeln, Flöten, Handpan und Scheitholt,
Gitarre, Guitarron und Saz um nur ein paar zu nennen.

Musik aus aller Welt, von Nord nach Süd und Ost nach West, von uralt bis modern anmutend, ob Traditionell oder Eigenkomposition, immer getreu dem Motto „alles, nur nicht langweilig“. Von ruhig und entspannt bis rythmisch und ekstatisch
ist alles dabei was das Tanzbein schwingen lässt.

Seid gespannt auf das was wir für euch vorbereitet haben, ein Stilmix aller Epochen vereint in einem… UNSEREM!!!

 

 

Ulfbart Hansson

Ulfbart Hansson

Ist unser Rhythmus, unsere Erde, er gibt den Takt an und hält alles zusammen. Er spielt unser Schlagwerk und gerne auch mal vorne beim Volk die Davul. Er mag es auch gerne mal leiser, mit der Rahmentrommel und der Handpan transportiert er Emotionen, die den leiseren Titeln bei uns dienlich sind.Ulfbart stand viele Jahre mit dem Urgestein Roman Streisand und „Spilwut“ auf der Bühne, ist an verschiedenen „Perkussion“ und Musik Projekten beteiligt und zu letzt ergänzte er „Varius Coloribus Experience“ an den Trommeln. Unser „Strix Aluco“ oder Waldkauz, verbunden und im Einklang mit der Natur.

Julius August vom September

Julius August von September

Ist unser Herz, an Guitarron, Saz und Gitarre erzeugt er Klangwelten, die in der Mittelalter Szene so einzigartig sind. Ein Meister an seinen Instrumenten, einer, der sich nie in den Vordergrund stellen muss, es aber kann, wenn es darauf ankommt. Ob musikalische Erde oder knackiges Solo, er weiß was er macht.

Julius spielte schon in den unterschiedlichsten Bands und „Projekten“, unter anderem war er mit „Cradem Aventure“ und „Cultus Ferox“ unterwegs und spielte viele Jahre bei „Varius Coloribus Experience“ die Saiteninstrumente. Unser „Pulsatrix“ oder Brillenkauz, immer auf der Suche nach der selbigen.

Don Kailypso

Don Kailypso

Unsere Pfeife vom Dienst. Er spielt verschiedene Sackpfeifen, Flöten wenn von Nöten und gerne im leiseren Ambiente auch Chalumeau. Er ist unsere Stimme zum Volk, er moderiert humorvoll und untermalt das Programm mit seiner sympathischen Art. Don Kailypso spielte bereits bei verschiedenen Mittelalter Bands wie „Potentia Animi“ oder „VanHinnen“, gründete 2003 das Duo „Sack und Pacc“ und spielte die letzten Jahre bei „Varius Coloribus Experience“ die Sackpfeifen. Er unterrichtet auch als Sackpfeifenlehrer, auf „Dudelsackpfeiferey“ könnt ihr euch informieren. Unser „Sceloglaux“ oder Lachkauz, durch seine lustige und Humorvolle Art begeistert er dass Publikum vortrefflich.

 

Galerie & Videos


 

 

 

Mehr Videos findet ihr auf unserem YouTube-Kanal

 

 

Termine

 

01.01.2022VeranstaltungVeranstalter

 

 

Kontakt

 

Ob E-Mail, Telefon, Kontaktformular, per Post oder Brieftaube, wir beantworten alles…

 

Kai Burgaß Georg-Dreke-Ring 97 17291 Prenzlau 0173/450 26 24 stryx-a-loco@web.de